Startseite
Ansegeln 2008 in Leer

Moin, moin!


Inmitten der Ostfriesischen Kanallandschaft und unmittelbar am Lauf der Ems, im idylischen Oldersum, hat unser Yacht-Club Unterems e.V. seinen Sitz. Mit dem Ziel den Boots- und Segelsport in unserem einzigartigen Revier zu fördern und für Jedermann möglich zu machen entstanden in über 40 Jahren Vereinsgeschichte ein Binnenhafen am Ems - Seitenkanal mit angrenzendem Vereinsheim und ein Aussenhafen an der Seewasserstrasse Ems.


Lesen Sie auf diesen Seiten mehr über unsere Vereinsgeschichte. Auch einige Informationen für den Tagesgast, der unsere Stege in seiner Törnplanung berücksichtigen will, finden Sie hier. Ebenso finden hier Wassersportfreunde, die einen Saison-Liegeplatz für ihr Schiff suchen, einige Informationen.


Besonderen Augenmerk legen wir auf unsere Jugendarbeit. Wir möchten alle Jugendlichen und ihre Eltern dazu einladen, die Grundbegriffe des Segelns auf unseren jugendgerechten Segelbooten OPTI zu erlernen.


Es sind gleichermassen alle Bootssportbegeisterte willkommen, die in der kalten Jahreszeit an einem Themenabend teilnmehmen wollen oder unserem Verein beitreten wollen.


Nicht zuletzt haben wir eine Reihe nützlicher Internetlinks zusammengestellt, die Ihnen in allen Belangen rund um Motorboots- und Segelsport, insbesondere in unserer Region, helfen sollen.

YCU Känguruh Jubiläumsregatta


Aufruf für Anmeldungen!


Veranstalter : Yacht-Club Unterems e.V. (YCU Oldersum)

Klassen : Kiel- und Kielschwertyachten, Jollenkreuzer

Besonderheiten : Kängurhstart in mehreren Yardstickgruppen 


Meldestelle : Heiner Uffen
Telefon : 0176-38835594
Mail : heiner.uffen@ewetel.net

Regattakanal : 73

Steuermannbesprechung : Freitag, den 01.05.2020 , 12 Uhr im YCU Clubheim, Emder Str. 46, 26802 Moormerland

                                                            
Start : Freitag, den 01.05.2020 , 15 Uhr

Regattabahn : zwischen Tonne 84 a und 110

Start und Ziellinie : zwischen tonne 84 a und Ankerlieger

Segelbestimmung : gesegelt wird ohne Spi, Blister, Code größtes Vorsegel ist die Genua 1

Regattaleitung : Heiner Uffen und Frank Alberts

Preisverleihung : Freitag, den 01.05.2020 ab 19 Uhr in der Bootshalle

50.Vereinsjubiläum in 01.05.-03.05.2020


Leinen los… YCU Oldersum


Im Mai 2020 begeht der Yacht-Club Unterems (YCU) e.V. sein 50-jähriges Bestehen

Die Idee vom Verein entstand in den Köpfen von einigen Wassersportbegeisterten Moormerländern, die das Potential  des Ortes  an der Ems erkannten und den Moment des geplanten Hafenausbaus in Oldersum  nutzten, um dem Hobby Raum zu geben. So fand am 22.04.1970 eine Gründungsversammlung hinter verschlossenen Türen statt, weil auch schon ein anderer Verein sein Interesse bekundet hatte.

Doch nun ging die Arbeit erst richtig los. Es mussten ein passendes Gelände gefunden und diverse Genehmigungen eingeholt werden. Ein Entgegenkommen des Kleingartenbauvereins eröffnete schließlich die Möglichkeit zum Bau der Vereinsanlagen am Ems-Seiten-Kanal.

Am 15. Mai 1971 wurde der erste Spatenstich gesetzt. Der Binnenhafen wurde ausgebaggert, Spundwand und Slipanlage erstellt und eine Krankenhausbaracke auf Abbruch in Sandhorst gekauft. Berge von Klei wurden per Hand bewegt, um den Binnenhafen zu schaffen. Aber auch die Geselligkeit kam nicht zu kurz. Das erste Ansegeln im Jahr 1972 nach Jemgum, Besuch der niederländischen Vereine etc..

Auch in der Außenmuhde tat sich etwas. Die Genehmigung zum Bau eines Außenhafens lag dann 1972 vor. Zu diesem Zeitpunkt war die Steganlage im Seitenkanal mit 27 Liegeplätzen bereits komplett fertiggestellt, im Außenhafen befand sich nun ein 40 Meter langer Schwimmsteg mit Gelenkbrücke, der 1973 auf 97 Meter und auf 40 Liegeplätze erweitert wurde.

Im Jahr 1973 wurde die bis heute bestehende Jugendabteilung gegründet. Des Weiteren ging aus den Reihen des YCU auch der Shantychor Oldersum hervor. In den folgenden Jahren erweiterte der Verein sein Areal um eine Bootshalle und einen neuen Clubraum. Bis 1975 waren bereits 15000 freiwillige Arbeitsstunden geleistet worden.

Heute hat der Verein 80 Mitglieder, in der Jugendabteilung sind 14 aktive Segler/-innen und die Hafenanlagen bieten 70 Liegeplätze. Der Wassersport als sportliche Aktivität, das Näherbringen des Wassersports an Kinder und Jugendliche, die Förderung des Wassersporttourismus in Moormerland, aber auch die Kameradschaft und die Geselligkeit sind ein wichtiger Bestandteil des Vereinslebens. Der YCU begeht daher sein 50-jähriges Jubiläum mit einem Feierwochenende vom 01.05.-03.05.2020.

So finden u.a. eine Jubiläumsregatta mit attraktiven Preisen, ein maritimer Flohmarkt, ein Disco-Abend und ein Tag des Wassersports mit interessanten Teilnehmern und Aktionen statt.

4. MARITIMER FLOHMARKT in Oldersum am 01. Mai 2020


Einladung


Jeder Bootjefahrer hat im Laufe der Jahre bekanntlich Bestände an Bootsausrüstung, Bootsteilen und maritimen Allerlei angesammelt, die er nicht mehr benötigt. Der Verein Yacht-Club Unterems  e.V. in Oldersum bietet am 1. Mai 2020 von 9 Uhr bis 17 Uhr in seinen Bootshallen an der Emder-Str. 46 in 26802 Moormerland – Oldersum Platz für alle, die Einiges davon los werden wollen. Wir räumen also unsere Bootshallen und gaben jedem Interessierten einen angenehmen, wettergeschützten Platz zum Ausstellen seiner Gegenstände. Es wird auch ausreichend Raum für Boote und Motoren da sein.


Zu einem Entdeckungstörn eingeladen sind deshalb alle Skipper und diejenigen, die es werden wollen. Mit ein wenig Glück finden sie am 1. Mai auf dem Maritimen Flohmarkt all das, was sie schon lange für ihr Boot gesucht haben. Dieses Zubehör ist aber nicht nur für Wassersportler interessant, sondern es wird auch gerne von Liebhabern maritimer Ausstattung für Zuhause mitgenommen.


Auf den flohmarkttypischen Tapeziertischen wird alles angeboten, was das Herz eines Bootssportfreundes höher schlagen lässt. Vom kleinsten Schäkel bis zum großen Anker, vom alten Propeller bis zum ganzen Bootsmotor und von einer Navigantionslampe bis zu einigen top gepflegten, kompletten Booten ist alles dabei. Auch eine Bratwurst oder Stück Kuchen gehörten nach einer ausgiebigen Schnäppchenjagd dazu und so wird der Verein für das leibliche Wohl der Besucher sorgen. Die Einnahmen fließen in die Jugendarbeit unseres Vereines.


Anmeldungen: Thomas Olthoff unter der Telefonnummer 04954-994180 und 0160-90780008 tischlerei-olthoff@t-online.de sowie Heiner & Brigitte Uffen brigitte.uffen@ewetel.net


Rechts einige Bilder aus dem Jahr 2018.

Aktuelles hier im Facebook.

Virtuelle 360° Panoramatour


Wir haben eine Panorama Tour von unserem Gelände und einigen weiteren Interessanten Ecken in Oldersum erstellt. Ihr gelangt zu Ihr über den Menüpunkt "Neu! 360° Panorama" weiter oben. Es handelt sich noch um eine "Beta Version" und wir sind deshalb für Fehlerberichte und Verbesserungsvorschläge offen.

Es ist denkbar, dass diese weiter entwickelt wird. Eure aktive Mithilfe ist willkommen. Einbauen kann man gute Fotos, kleine Videos, weitere interessante Hotspots oder fertige Panoramaaufnahmen.

Solltet Ihr etwas dazu beitragen wollen, meldet euch, siehe Impressum "Verantwortlicher für Inhalt"

Danke und viel Spaß auf der Entdeckungstour :-)

 

Copyright © All Rights Reserved